Internationale Sommerakademie für Kammermusik

Bewerbung

Zur Teilnahme können einzelne Instrumentalisten sowie Ensembles in der Mindestbesetzung eines Trios zugelassen werden.

Jedes Ensemble kann bis zu drei Werke vorschlagen, die es während des Kurses erarbeiten möchte. Auf Vorschlag des Künstlerischen Beirats kann ein Werk in erweiterter Besetzung, vorwiegend aus dem Gebiet der gemischten Kammermusik, erarbeitet werden.

Jedes Ensemble kann Wünsche äußern, bei welchem Dozenten bestimmte Werke erarbeitet werden sollen.

Hier geht's zu den Teilnahmebedingungen.

Datum

01. – 22.09.2019 *

Ort

Kloster Frenswegen
Klosterstraße 9
48527 Nordhorn
Deutschland

Bewerbungsfrist

12. Mai 2019

Kursgebühr pro Person

600 Euro

Anmeldegebühr pro Person

50 Euro** 90 Euro
* Feste Ensembles haben die Möglichkeit, über den gesamten Zeitraum oder lediglich in der ersten oder in der zweiten Hälfte teilzunehmen. Die Kursgebühr halbiert sich entsprechend.
** Frühbucherrabatt bis zum 31.03.19!

Einzelteilnehmer oder Ensemble

Sie können sich als Einzelteilnehmer oder als Ensemble bewerben. Bei einer Bewerbung als Ensemble muss jedes Ensemblemitglied ein eigenes Bewerbungsformular ausfüllen.

Persönliche Daten

Kontaktdaten

Ensemblemitglieder

Instrument

Programmwünsche

Welche Werke möchten Sie gerne erarbeiten? Sie können bis zu drei Werken angeben.

Empfehlung/Bewerbung

Sie benötigen entweder die Empfehlung eines/r Dozierende/n der Sommerakademie oder eine Bewerbung in Form einer Demo-Datei.

oder

Stipendium

Sie haben die Möglichkeit, sich für ein Teilstipendium zu bewerben. Wenn Sie das möchten, laden Sie bitte hier Ihr Motivationsschreiben hoch.

Anmerkungen